7. August 2018

Onyx - Schattenschimmer von Jennifer L. Armentrout

Nach langer Zeit wollte ich wieder mit Katy und Daemon auf Abenteuerjagd gehen.
 Viel Spaß beim durchlesen!💜



• A L L G E M E I N E S •


Titel: Onyx
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 458 + 2 Bonusgeschichten (473)
Format: Taschenbuch (14,99 Euro)
Hardcover (19,99 Euro)
ISBN: 9783551583321
Andere Bände der Reihe:

Obsidian - Schattendunkel
Obsidian - Schattendunkel - Band 1
Opal - Schattenglanz
Opal - Schattenglanz - Band 3
Origin - Schattenfunke
Origin - Schattenfunke - Band 4
Opposition - Schattenblitz
Opposition - Schattenblitz - Band 5



 

  • I N H A L T •


 ≫Du stirbst nicht≪, versicherte er mir.
≫Woher weißt du das?≪
Er sah mir tief in die Augen. ≫Weil ich das nie zulassen würde.≪


Seit Daemon Katy geheilt hat, sind sie für immer miteinander verbunden. Doch heißt das, dass sie auch füreinander bestimmt sind? Auf keinen Fall, findet Katy und versucht sich gegen ihre Gefühle zu wehren. Das ist allerdings gar nicht so einfach, denn Daemon ist nun fest entschlossen, sie für sich zu gewinnen. Dann taucht ein neuer Mitschüler auf – und mit ihm eine dunkle Gefahr. Katy weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Was geschah mit Daemons Bruder? Welche Rolle spielt das zwielichtige Verteidigungsministerium? Und wie lange wird sie Daemons enormer Anziehungskraft noch widerstehen können?

   

• M E I N E  M E I N U N G •


Schnell war ich wieder in der Geschichte drin und erinnerte mich auch wieder was in Band 1 -Obsidian- passiert ist. Dabei hat mir vor allem der wunderbare Schreibstil geholfen. Es lässt so so flüssig lesen, dass die Seiten in Lichtgeschwindigkeit umgeblätter wurden.
Auch geschieht so viel unerwartetes und die Spannung hält die ganze Handlung durch an. Man will das Buch kaum aus der Hand legen.
Dadurch, dass eben so viel erzählt wird, kommt es einem so vor, als hätte das Buch noch 100 Seiten mehr gehabt. Was positiv gemeint ist.
Mit Katy die ganzen Abenteuer zu erleben macht einfach ungemein viel Spaß. In so vielen Situation hätte ich exakt so gehandelt und gedacht wie sie. Das macht das Lesen nochmal um einiges toller. Ebenfalls die Tatsache das sie Buchbloggerin gefällt mir richtig gut. Die Szene in der sie mit Daemon das Video dreht ist eine meiner liebsten.
Daemon, Dee, Adam und die ganzen anderen Freunde von ihr sind mir auch total symphatisch. Man wünscht sich so sehr ein Teil dieser Clique zu sein und ihnen beizustehen bei dem was sie erleben.
Schon Obsidian endete mit einem ziemlich fiesen Cliffhänger, aber Onyx... Dazu findet man keine Worte. Man muss einfach sofort Opal zur Hand nehmen und weiterlesen. Außerdem wurden meine Augen noch ganz kurz feucht. Und normalerweise bleibe ich bei sowas total cool, aber das konnte sogar mein kaltens Herz berühren.
Aber nach der offiziellen Handlung ist das Buch noch nicht vorbei. Es warten noch zwei Bonusgeschichten aus Daemons Sicht auf uns. Die gibt es -soweit ich weiß- nur in der Taschenbuch Versionen. Die ganze Lux-Reihe kann man aber auch noch aus Daemons Sicht lesen.

 

 

• B E W E R T U N G •

 
Spannende und unertwartete Handlungen, welche zu einem atemberaubenden Cliffhänger führen.

🌟🌟🌟🌟🌟




Hier könnt ihr das Buch auf Lovelybooks besuchen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen